CANNABIS LEGALISIERUNG ILLINOIS: 700.000 HÄFTLINGE VOR ENTLASSUNG

Ein weiterer US-Bundesstaat legalisiert Cannabis. Doch dem Gouverneur von Illinois geht es nicht nur um die Cannabis selbst, sondern auch um die Justiz. Die Entlassung Hunderttausender Häftlinge steht bevor.

Auszug n-tv.de: Im neuen Jahr hatten sich an den Verkaufsstellen gleich lange Schlangen gebildet. Gouverneur Jay Robert Pritzker will mit der Legalisierung zugleich das Justizsystem entlasten und Zehntausende Menschen in die Freiheit entlassen, die wegen geringfügiger Delikte im Zusammenhang mit Cannabis-Konsum verurteilt worden waren. Direkt bei der Umstellung begnadigte der Gouverneur 11.017 Menschen. Insgesamt sind mehr als 700.000 Begnadigungen geplant.

Mit der Legalisierung von Cannabis als Genussmittel beende Illinois einen “gescheiterten Krieg gegen Drogen”, sagte die Staatsanwältin Kim Foxx. Dieser Kampf habe “unverhältnismäßige” Auswirkungen auf afroamerikanische Bürger und Mitglieder anderer Minderheiten gehabt.

Direkter Link n-tv.de