KÖLNER ERFINDET WEIN MIT HANF

Der Kölner Weingroßhändler Marc Steiner hat „Hallo Hanfi“ entwickelt. Ein Mischgetränk aus Weinschorle, Kräutern und Hanföl. Macht nicht high, schmeckt dafür aber sehr lecker.

Auszug express.de:
Marc Steiner kommt aus Köln und handelt mit seiner Firma „Global Wines” mit italienischen und österreichischen Weinen im großen Stil. „Das Thema Wein bietet aber wenig Neues“, sagt Steiner selbstkritisch.

„Hallo Hanfi“ nennt der Kölner seine Mischung aus Weinschorle und Kräutern. Verfeinert mit einer kleinen Portion Hanföl. „Allerdings ohne die berauschenden Inhaltsstoffe THC oder CBD“; sagt Steiner.

Er steht kurz vor dem Abschluss mit einer großen Supermarktkette. Ab Mai könnte Hallo Hanfi im ganzen Rheinland zu kriegen sein.

Direkter Link express.de