NACHFRAGE NACH MEDIZINISCHEM CANNABIS STEIGT IN DEUTSCHLAND

Die Nachfrage der Deutschen nach medizinischem Cannabis ist im letzten Jahr stark gestiegen.

 

Auszug Deutschlandradio: Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor, welche der Funke-Mediengruppe vorliegt. Demnach wuchsen die Umsätze von cannabishaltigen Medizinprodukten zwischen Januar und Oktober 2019 um mehr als 50 Prozent. In Deutschland dürfen seit diesem Jahr drei Firmen Cannabis für medizinische Zwecke anbauen. Erlaubt sind zunächst für einen vierjährigen Zeitraum 2,6 Tonnen Cannabis pro Jahr. Für die FDP-Bundestagsfraktion ist das deutlich zu wenig. Der sucht- und drogenpolitische Sprecher Schinnenburg sagte, bei vielen Menschen zeige eine Therapie mit Medizinalcannabis eine gute Wirkung.

Direkter Link Deuschlandradio